Aktuell · Anleitungen · Auf den Nadeln · Herrenkleidung

Geheimprojekt angeschlagen (GöGa bitte weggucken)

Nachdem mir mein GöGa versichert hat, dass er dieses Jahr nicht mehr in den Blog schaut, habe ich seine Jacke vorgezogen. Eigentlich wollte ich ja meine UFOs verringern… 🙂

Vor ca. 4 Tagen habe ich dann mal angeschlagen… im doppelten Kreuzanschlag…

Das Bild ist  nicht gerade prickelnd, aber ausreichend.

Stand eben ist nun folgender:

Nun folgt der Latvian Braid oberhalb der Zacken und dann geht es in „Rippen“ weiter….

Natürlich wird das Ganze am Ende als Anleitung erhältlich sein und ich hoffe, dass das noch vor Weihnachten sein wird. Die Jacke soll da auf alle Fälle fertig sein, ist nur eine Frage der Zeit und Organisation, ob ich sie auch bis dahin getippt kriege 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „Geheimprojekt angeschlagen (GöGa bitte weggucken)

  1. Gut sieht sie aus. Besonders das Ribbenmuster gefällt mir sehr gut 🙂 Und bis Weihnachten bekommst du sicher hin. Immerhin haben wir so langsam Herbst und wenn es erstmal eklig kalt und nass draußen ist, sitzt man lieber zu Hause auf dem Sofa und strickt ein paar Reihen 😉

    Liebe Grüße,
    Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s