Aktuell

Na, prima!

Das kann aber auch nur mir passieren… Bei meinem (kreativen) Chaos, das immer zwischen meinen Stricksachen herrscht, habe ich mich versehentlich auf meine Stricknadel gekniet, die gerade auf meiner Couch rumlümmelte – was machte die auch dort….?!

Es war ein dumpfes Knack zu hören und die Nadel war abgebrochen! Genau am Übergang Holz zu Metallhülse. Das ist eben der große Nachteil an Holznadeln. Ganz-Metall-Nadel brechen nicht, sie passen sich in so einem Fall den Umständen an 🙂 Dumm nur, dass ich mit Metall nicht stricken kann.

Eigentlich wollte ich ja mit Einkaufen langsam machen, da ich in letzter mehr als genug für Wolle ausgegeben habe. Aber jetzt müssen es neue Nadeln sein. Da es sich bei den geschrotteten Nadeln noch um die aufschraubbaren Spitzen von KnitPro handelt, habe ich nun einen driftigen Grund, mir die Nadelstärke (4mm) als Rundstricknadel mit festen Nadelspitzen zuzulegen – die Stärke fehlte mir nämlich noch.

Und weil dazulerne – manchmal zumindest – habe ich mir gleich 2 bestellt. Ich kenne mich und mein Glück (bzw. Pech). Außerdem fragen auch immer wieder meine Damen aus meinem Nadeltreff nach Nadeln und dann gebe ich einfach meine weiter… Also brauch ich zumindest eine auf Vorrat, oder? 😆

Advertisements

Ein Kommentar zu „Na, prima!

  1. In eines jeden Strickers Leben kommt einmal die Zeit in der er eine Nadeln auf seinem Gewissen hat. Es gehört eher der Seltenheit an wenn man noch keine Nadel geext hat 😉 Als mir meine erste Nadel brach (beim Stricken, nicht beim Draufsetzen) nahm ich es daher gelassen, schließlich war es nur der Frage der Zeit gewesen 😉

    Liebe Grüße,
    Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s