Aktuell · Anleitungen · Auf den Nadeln · Damenkleidung

ALBA

Da die ganze Strick-Welt im Rockfieber ist, war es  nur eine Frage der Zeit, bis ich auch infiziert sein würde.

Und da ich von der Rowan Felted Tweed Aran nur 400g habe und die eh nicht für einen Pullover reicht, habe ich kurzerhand einen Rock angeschlagen. Mit Nadel 4 mm wächst der auch erstaunlich schnell. 🙂

Eine Anleitung werde ich selbstverständlich auch verfassen.

Der Name ‚Alba‘ ist der schottisch-gälische Name von … na, was wohl 😆 … Schottland. Das Tweed-Garn erinnert mich einfach daran.

Bin schon am Rückteil. Allerdings muss ich mir für den Bund noch etwas einfallen lassen. Ich glaube nicht, dass Rippen einfach so den Rock an Ort und Stelle halten werden. Mein Strickelastik ist erst jetzt aufgetaucht, also werde es nachträglich einziehen müssen. Oder habt Ihr noch andere Vorschläge? Ein Pseudo-Gürtel – der dann einen Gummizug verdeckt – aus der Cool Wool Seta, würde mir auch noch gefallen…

Hach, immer diese Entscheidungen 😯

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s