Aktuell · Kindermund

Vermisst

Warum strickt man für seine Kinder?

Weil man Spaß daran hat und den Kindern ganz individuelle Kleidung mit viel Liebe stricken will – unter anderem. Außerdem weiß man dann auch, was man hat. Ein Merinoschal wärmt anders, als die 100% Plastikschals, die man sonst zu kaufen kriegt.

Also kauft man schöne Wolle für das Kind, die toll aussieht (Farbverlauf) und auch etwas mehr kosten darf, als sonst üblich, weil sie ja für’s eigene Kind ist und wärmen soll und man auch Spaß beim Stricken haben will …. Ihr wisst schon.

Die Entscheidung viel auf die hier:

Mini Mochi von Crystal Palace zu beziehen bei Jules-wollshop.de.

Dann sucht man sich ein schönes Muster aus. In diesem Falle den Hitchhiker und nadelt 3 Tage fröhlich mit Nadelstärke 3,5 mm vor sich hin.

Als es dann kühler wird, stellt man fest, dass die Wolle wirklich guuuut warm macht und entscheidet, dass Kind im Winter damit guuuuut eingepackt sein wird.

Nun, heute war es gerade mal den 3. Tag knackig kalt und der Schal ist … WEG! 😯

Klammheimlich im Kindergarten entwendet (er steckte im Jackenärmel, da fällt er nicht einfach so raus)! 👿

aufreg, kreisch und einenaufrumpelstiltzchenmach

Ich werde zwar einen Zettel im Kindergarten aufhängen und um Rückgabe des heißgeliebten Unikats bitte, aber meine Hoffnung ist sehr gering. 😦  Der Hitchi hat es noch nicht mal vor die Kamera geschafft, weil Sohnemann ihn nicht mehr hergeben wollte. 😀

Derweil werde ich zwei Mich-darf-man-Klauen-weil-ich-so-häßlich-bin Schals stricken, die mir aber wahrscheinlich auf ewig erhalten bleiben werden.

Ich musste hier einfach meinen Frust niederschreiben. Nun geht es mir schon viel besser! DANKE für’s Zuhören. 😆

Advertisements

3 Kommentare zu „Vermisst

  1. Tröstet es Dich, wenn ich Dir sage: Schau mal, Deine Handarbeiten sind sooooooooooo schön, das jemand gar nicht anders konnte, als es an sich zu nehmen??

    Nein, vermutlich nicht……………….:-((

    Den „Rumpelstilzchen-Tanz“ hätte ich allerdings auch aufgeführt.

    Wenn man nicht alles ankettet………………..

    Meine Handarbeiten bekommen alle einen Einnäher mit „Handarbeit “ und meinem Namen- ob es allerdings gegen Diebstahl hilft, weiss ich auch nicht…………….

    Fühl Dich tröstend umarmt von einer mitfühlenden Handarbeitsfreundin!

    Liebe Grüsse, Simone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s