Anleitungen

Sail away

Meine neueste Anleitung ging heute online.

Es handelt sich dabei um einen Guernsey, der sowohl in Reihen als auch in Runden gestrickt werden kann.

Hier mal ein Zitat aus der Anleitung:

Kleine Seebären werden sich in diesem Guernsey so richtig wohlfühlen, da er doch der traditionelle Fischerpulli ist. Eine Tasche für Kleinigkeiten und ein Schiff, das sich schon mal auf die Reise macht, sorgen dafür, dass es auch der StrickerIn nicht langweilig wird und machen den Pulli zum Lieblingsteil. Das Garn fängt schon manchen Wind ab und wärmt daher schön. Eine Knopfleiste erleichtert das An- und Ausziehen.

Das Schiff ist nachträglich aufgestickt, damit es auch schön plastisch erscheint.

Inspiration war mein Sohn, der Schiffe liebt und außerdem immer etwas in Händen hält (vorzugsweise eine Murmel), die aber auch mal abgelegt werden muss – oder in Taschen gestopft wird.

Die Anleitung enthält die Größe 86/92 und 98/104. Hier ist sie erhältlich.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Sail away

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s