Aktuell · Bücher · Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2012

Die Bienchen summen, die Vöglein zwitschern, der Frühling hat Einzug gehalten. Was planst du für den Frühling? Neue Wolle? Neue Strickprojekte? Vielleicht sogar einen Frühjahrs-Woll-Putz?

Dazu brauche ich nicht den Frühling. Eigentlich räume ich nach fast jedem Projekt auf, 😆 da dann überall Notizen, Nadeln, Wollreste und der sonstige Kleinkram rumliegen und die Bücher nicht mehr in der „richtigen“ Reihenfolge stehen.

Heute habe ich dann mal wirklich aufgeräumt, da mein Bücherregal aus allen Nähten platzt. Es kamen halt doch ein paar neue Errungenschaften hinzu und einige sind noch gar nicht da hüstel

Hier also mal ein Teil meiner Strickliteratur im Zustand „Vorher“. (Da wurde wirklich nix vorher beiseite geräumt, es liegt sogar noch das Buch von Töchterlein auf dem Sofa)

Und hier „Nachher“:

Naja, ein großer Unterschied ist nicht zu erkennen, zumindest nicht auf den ersten Blick, aber im Detail habe ich einiges bewirkt. Achja, und in der Ecke steht Hürdenlauf und wartet auf die Vollendung. Die neuen Bücher sind untergebracht und auch halbwegs passend einsortiert.

Das was im unteren Fach noch oben drauf liegt, sind ein paar Vintage-Heft aus den 30-50er Jahren, die noch auf einen besonderen Platz warten. Vorerst liegen sie dort ganz gut. Die Hundertschaft an Zettelchen in den Büchern sieht zwar chaotisch aus, hat aber System – oder ich bilde mir dasselbe eben nur ein. 😆

Nicht, dass Ihr glaubt, dass sei meine gesamte Bibliothek… nein, da ist noch mehr 😉

Dank Panorama-Funktion meiner neuen kleinen Kamera ging auch der Großteil auf’s Bild 😆

Eben sehe ich, dass ich einen Teil vergessen habe zu knipsen und ein anderer Teil ist ausser Haus (ausgeliehen an Strickerinnen aus dem Nadeltreff). 😳 Ist wohl doch ne Menge und immer wieder stoße ich auf Bücher, die ich haben muss….

Sommerprojekte gibt es  bei mir nicht. Ich stricke, was mir auf die Nadeln kommt. 😉 Allerdings muss nun ganz schnell noch ein Sommerjäckchen für Töchterlein her.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2012

  1. Du hast da eine ansehnliche Anzahl an Büchern zusammen getragen:) Aber kann ich gut verstehen, ich habe bei Büchern und Strickheften auch die Sammelwut!

    Sehr schöner Blog:) Gefällt mir sehr gut.

    LG Bettina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s