Aktuell

Tirol

Nach was sieht das wohl aus?

Genau: Urlaub!

Das Navigationssystem des Busses führte uns für 3 Tage nach Erl in Tirol.

Das Bild oben ist der Blick von unserem Balkon.

Das Bild unten ist der Blick von unserem Balkon nach unten 😉 Es wurde am nächsten Morgen aufgenommen, daher ist es deutlich heller.

Dieser Tag führte uns hier hin:

In die Swarovski-Kristallwelten in Wattens.

Hier der Riese vom Eingangsbereich.

Und hier ein paar Eindrücke aus dem Inneren:

Das Lieblingsobjekt von Töchterlein:

Das Replik eines Sattels mit Zaumzeug, das ein indischer Pascha seinem Kind zum Geschenk machte.

Ein Inder vor der Nachbildung des berühmten Mausoleums seines Heimatlandes

Der Ring des Riesen vom Eingang mit einem Riesen-Klunker.

Und das gab es – unter vielen anderen funkelnden Dingen – in den Verkaufsräumen zu sehen:

Die Preise waren auch funkelnd *hüstel*

Niedlich, oder?

Ein wahres Kunstwerk, das man für schlappe 18.000 Euro sein eigen nennen darf. 😯

Noch so ein Kunstwerk.

Und das war auf dem Außengelände zu finden:

 2. Tag: Die Festung Kufstein:

(ähm, mehr Bilder hab ich leider nicht 😯 )

Erl bei Tag:

Ich liebe diese bemalten Häuser.

Ein Maikäfer im Mai 😉

Show-Einlage der örtlichen Trachtengruppe:

Walchsee in Tirol, wo wir eine Bootsfahrt machten:

 

Schwerer Seegang 😉

Nein, alles Quatsch, das Wasser war ganz still.

Bilderbuch-Landschaft:

Der Kapitän und sein Steuermann, äh, Steuerfrau:

Und selbstverständlich hielt ich auch nach Strickigem und Gestricktem Ausschau. Gefunden habe ich das:

Ein paar nicht ganz so gut sitzende Trachtenstrümpfe (sie rutschten dem Träger ständig runter, was man auch gut an den Falten sehen kann) und ein paar perfekt sitzende:

Die Jungs (ja das waren alles junge, fesche Buan) der Trachtengruppe trugen zum Teil handgestrickte Stutzen. War gar nicht so einfach beim Platteln Bilder von den Stutzen zu bekommen. 😯

Interessant finde ich bei den zweiten Strümpfen die Lösung mit den seitlichen Waderl. Das werde ich wohl bei den nächsten Trachtenstrümpfen für GöGa auch mal testen.

Gestrickt habe ich nicht viel, was ja wohl auch zu verstehen war. oder? 😉

Poetische Grüße von DAHEIM (Urlaub ist schön, aber man freut sich auch immer wieder auf daheim 😉 )

Petra

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tirol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s