Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 18/2012

Alles Stricken beginnt mit dem Maschenanschlag. Dank Internet haben sich unsere Möglichkeiten für den Beginn eines Strickprojekts fast unüberschaubar erweitert. Einfaches Aufschlingen mit einem Faden, Kreuzanschlag, doppelter Kreuzanschlag, Italienischer oder runder Maschenanschlag, aufgestrickter Anschlag, aufgehäkelter Anschlag, offener Anschlag. Und noch einige exotischere Varianten: Channel Island Cast-On, türkischer Maschenanschlag, Magic Cast-On … Das ist nur eine Auswahl, die von virtuosen Strickerinnen sicher reichhaltig… Weiterlesen Die verstrickte Dienstagsfrage 18/2012

Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 17/2012

Ich brauche manchmal ziemlich lange um eine schriftliche Anleitung zu verstehen, weil viele kleine Details fehlen. Wie ergeht es Euch dabei? Versteht Ihr Anleitungen auf Anhieb oder müsst Ihr diese manchmal mehrere Tage studieren? Vielen Dank an Gewaechs für die heutige Frage! Oft steht ja in Anleitungen drin, dass man sie erst durchlesen soll. Macht man das?… Weiterlesen Die verstrickte Dienstagsfrage 17/2012

Aktuell · Bücher · Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2012

Die Bienchen summen, die Vöglein zwitschern, der Frühling hat Einzug gehalten. Was planst du für den Frühling? Neue Wolle? Neue Strickprojekte? Vielleicht sogar einen Frühjahrs-Woll-Putz? Dazu brauche ich nicht den Frühling. Eigentlich räume ich nach fast jedem Projekt auf, 😆 da dann überall Notizen, Nadeln, Wollreste und der sonstige Kleinkram rumliegen und die Bücher nicht… Weiterlesen Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2012

Aktuell · Wolle · Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2011

Mich würde interessieren, wie andere ihre „To do“-Liste verwalten. Ich habe für mich den Eindruck, daß ich wie ein Hamster Anleitungen und Anregungen sammle und diese dann wieder vergesse. Irgendwann fällt mir die Anleitung oder ein Bild in die Hände und ich denke: „Ach, das wolltest du ja auch mal machen.“ Wie behalten andere Strickerinnen… Weiterlesen Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2011

Aktuell · Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 36/2011

Wenn ihr die letzten drei Strickjahre zurückblickt: sind eure Ausgaben für Garne, Strickzubehör und Strickliteratur eher gestiegen oder gesunken? Worauf führt ihr das zurück? Vielen Dank an Michaela (und das Wollschaf) für die heutige Frage! Nun ich muss gestehen, dass meine Ausgaben für Wolle deutlich gestiegen sind. Das liegt daran, dass ich mehr stricke und das kommt wiederum… Weiterlesen Die verstrickte Dienstagsfrage 36/2011

Aktuell · Wollschaf-Fragen

Die verstrickte Dienstagsfrage 35/2011

Seit einigen Jahren – noch bevor ich wieder mit dem Stricken begann ‑ bekam ich Probleme mit dem linken Handgelenk (bin Linkshänderin). Ob es nun ein Carpal-Tunnel-Syndrom oder doch eine Sehnenscheidenentzündung war, konnte nie ganz geklärt werden. Jedenfalls schmerzt meine Hand bei großer Belastung. Inzwischen nicht mehr nur das Handgelenk, sondern auch der Handteller selbst.… Weiterlesen Die verstrickte Dienstagsfrage 35/2011